2006
Forstbachbrücke im Zuge der B64 in Negenborn
Erneuerung der Fahrbahnplatte bei Erhaltung der alten Natursteinwiderlager. Abbruch des alten Überbaus und Freilegen der alten Widerlager aus Naturstein. Schutz des Gewässers vor herabfallendem Abbruchmaterial. Herstellung von Auflagerbalken aus Ortbeton, Lieferung und Verlegung von Stahlbetonplattenbalken als Fertigteile. Ortbetonergänzung der der Platte, Kappen aus Ortbeton und Füllstabgeländer aus Aluminium. Erd- und Straßenbauarbeiten. Sanierung der Natursteinoberflächen der alten Widerlager.
  •  <p>Einbau der Stahlbeton Fertigteilbrücke</p>

    Einbau der Stahlbeton Fertigteilbrücke

  •  <p>Abbruch des alten Überbaus</p>

    Abbruch des alten Überbaus

  •  <p>Betonage der neuen Widerlagerbalken</p>

    Betonage der neuen Widerlagerbalken

  •  <p>Einbau der Stahlbeton Fertigteilbrücke</p>

    Einbau der Stahlbeton Fertigteilbrücke

  •  <p>Bauwerk nach der Verkehrsfreigabe</p>

    Bauwerk nach der Verkehrsfreigabe

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln
180.000
forstbachbruecke-im-zuge-der-b64-in-negenborn