2018
EÜ Wendessen
Im Rahmen der Erneuerung der EÜ Wendessen wurden zunächst in einer Sperrpause die beiden Gleise zurückgebaut, das Bestandsbauwerk abgebrochen und die Baugrube hergestellt. Anschließend wurden 200 m³ Unterwasserbeton als untere Baugrubensicherung eingebaut, ehe die Rahmenfertigteile aus Stahlbeton mit einem Mobilkran eingehoben und montiert wurden. Die Übergangsbereiche wurden verfüllt und der Verbaukasten teilweise zurückgebaut. Anschließend wurde das Gleis einschließlich Oberbau ergänzt.
  •  Maschineller Aushub im Verbaukasten
    Maschineller Aushub im Verbaukasten
  •  Maschineller Aushub im Verbaukasten
    Maschineller Aushub im Verbaukasten
  •  Maschineller Aushub im Verbaukasten
    Maschineller Aushub im Verbaukasten
  •  Mobilkran zum Einheben der Fertigteile
    Mobilkran zum Einheben der Fertigteile
  •  Rahmenbauwerk Ansicht Auslauf
    Rahmenbauwerk Ansicht Auslauf
Bahnbaugruppe Hannover
595.000
eue-wendessen
2018
NiaZ III Umbau Bahnhof Bad Bentheim
Erneuerung Hausbahnsteig an Gleis 1, Erneuerung Mittelbahnsteig an den Gleisen 2/3, Aufhöhung der Bahnsteige auf eine Höhe von 76 cm über Schienenoberkante, Herstellung der Bahnsteigentwässerung, Ausstattung der Bahnsteige mit taktilem Leitsystem, Ergänzung Kabeltiefbau, Neubau von je zwei Wetterschutzhäusern an den Bahnsteigen Gleis 2 und 3, barrierefreier Ausbau der Verkehrsstation durch Aufzüge, Anschluss der Zuwegungen an die umliegende Infrastruktur, Herstellung Gleissolllage
  •  Frontansicht Bahnhof Bad Bentheim
    Frontansicht Bahnhof Bad Bentheim
  •  Frontansicht Bahnhof Bad Bentheim
    Frontansicht Bahnhof Bad Bentheim
  •  Wetterschutzhaus
    Wetterschutzhaus
  •  Aufzug
    Aufzug
  •  Ansicht Bahnsteig mit taktilem Leitsystem
    Ansicht Bahnsteig mit taktilem Leitsystem
DB Station & Service Hamburg
1.975.000
niaz-iii-umbau-bahnhof-bad-bentheim